Datum

11. - 12. Feb 2023

Preis

CHF300,00

Milz-Magen-Qigong

Leitung: Jumin Chen
Thema des Seminars: Milz-Magen-Qigong
Datum: 11./12.02.2023
Uhrzeit: Sa. 9:30 – 17:00, u. So. 9:30 – 13:30
Kosten: CHF 300.-
Seminarort: Luzern

Milz-Magen-Qigong ist eine spezielle Art des chinesischen Qigong-Trainings. Es konzentriert sind auf die, Stärkung der Milz und des Magens, welche in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) als wichtige Organe betrachtet werden. Die Milz ist für die Produktion und den Transport von Blut sowie für die ordnungsgemäße Funktion des Immunsystems verantwortlich, der Magen demnach für die Verdauung und Transformation von Nahrungsmitteln. In der TCM sind Milz und Magen eng miteinander verbunden und beeinflussen gegenseitig ihre Gesundheit und Funktion. Durch die Übungen des Milz-Magen-Qigong, also durch körperliche Bewegung, tiefen Atem und Visualisierungstechniken werden die Gesundheit und Funktion dieser Organe verbessert. Innerhalb der TCM werden diese Übungen häufig Personen empfohlen, die unter Verdauungsproblemen, Müdigkeit oder anderen mit Milz und Magen zusammenhängenden gesundheitlichen Problemen leiden.

Das Seminar ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Stundenplan

Tag 1

9:30 - 17:00
Samstag
9:30 - 13:30
Sonntag

Kommentar absenden