Datum

29. - 30. Jun 2024

Uhrzeit

9:30 - 13:30

Preis

CHF300,00

Lunge-Dickdarm-Qigong

Leitung: Jumin Chen
Seminarort: Luzern
Sa. 9:30 – 17:00
So. 9:30 – 13:30
Seminarbeitrag: 300.- CHF

Lungen-Dickdarm-Qigong ist eine spezialisierte Qigong-Form, die sich auf die Stärkung der Lungen und des Dickdarms konzentriert. Diese traditionelle chinesische Übungspraxis kombiniert Körperhaltungen, Bewegungen, Atemtechniken und meditative Elemente zur Förderung der Gesundheit und Vitalität.

Ziel des Lungen-Dickdarm-Qigong ist es, durch spezielle Übungen die Lungenkapazität zu erhöhen, die Atmung zu vertiefen und zu regulieren sowie die Lungenfunktion zu verbessern. Diese Übungen, die stehende, sitzende und bewegende Formen umfassen, sind sowohl für Menschen mit Atemwegserkrankungen als auch für gesunde Personen vorteilhaft, da sie helfen, die Atmung und die allgemeine Gesundheit zu optimieren.

Das Programm besteht aus acht Bewegungsübungen, Selbstmassage-Techniken und Meridianübungen. Die Bewegungsübungen verbinden fließende Bewegungen mit tiefen Atemtechniken, um die Lungen zu reinigen und zu stärken. Selbstmassage und Meridianübungen zielen darauf ab, die Energiebahnen, die mit Lungen und Dickdarm verbunden sind, zu stimulieren, Blockaden zu lösen und das Qi, die Lebensenergie, zu harmonisieren.